Gem. §312 d BGB i. V.m. §§ 355,356 BGB, hat der Nutzer kein Widerrufs-Rückgaberecht, da er als Unternehmer handelt (§14 BGB).